4 Headbänga online
23.09.2021 Brainstorm
24.09.2021 Forced To Mode
25.09.2021 Tankcsapda
25.09.2021 Harakiri For The Sky
29.09.2021 Tribulation
29.09.2021 Queen Machine
Reviews (10267)
Navigation
Artikel des Tages
Review:
My Victim

Interview:
Overkill

Live-Bericht:
Bang Your Head!!!

Video:
Mötley Crüe
RSS RSS
Atom Atom
 

Review

CDs von Frontline kaufenZur Druckversion dieses ArtikelsDiesen Artikel als PDF speichern

Frontline - The Seventh Sign

Frontline - The Seventh Sign
Stil: Melodic Rock
VÖ: 26. Juni 2004
Zeit: 39:36
Label: AOR Heaven
Homepage: -

buy, mail, print

Hmm... die neue Scheibe The Seventh Sign hört sich erst mal nach typischem 90er Jahre Hardrock an. Also nach Musik aus dem letzten Jahrtausend. Aaaber: aus dieser Zeit stammt immerhin die Mehrzahl der besten Rockalben schlechthin. Behaupte ich jetzt mal so. Bei Frontline müsste es sich aller statistischen Berechnung nach also um eine zumindest gute Platte handeln. Diese Vermutung erhärtet sich mit eingängig rockenden Songs wie "You Can't Tame Me" oder "This Line". Ausgefeilte Gitarrensoli und Jon-Bon-Jovi-Röhre. Schöner Vergleich, das sollten die vier Jungs als Kompliment werten. Die Songs sind alle durchwegs rocktauglich ("Getaway", "Melt My Ice"), und dabei auch noch gefühlvoll ("Part Of My Life") und hören sich nie gleich an. Was will man mehr?

Liz

4 von 6 Punkten

Zur Übersicht
Zur Hauptseite

Weitere Berichte und Infos
Weitere Reviews
Nächstes Review: Communic - Conspiracy In Mind
Vorheriges Review: Frontline - Against The World

© www.heavyhardes.de