11 Headbänga online
20.08.2020 Montreal
27.08.2020 Triddana
03.09.2020 Sündenklang
04.09.2020 Tenside
06.09.2020 Impericon 2020
07.09.2020 Semblant
Reviews (10129)
Navigation
Artikel des Tages
Review:
Soul Demise

Interview:
Primal Fear

Live-Bericht:
Ensiferum

Video:
Arch Enemy
RSS RSS
Atom Atom
In eigener Sache

Valid XHTML 1.0 Transitional

Valid CSS!

Valid RSS

Valid Atom 1.0

 

Review

CDs von Heads Up! kaufenZur Druckversion dieses ArtikelsDiesen Artikel als PDF speichern

Heads Up! - Soul Brother Crisis Intervention (Re-Release)

Heads Up! - Soul Brother Crisis Intervention (Re-Release)
Stil: Crossover, Funk, Metal, Rock, Jazz, Soul
VÖ: 19. Januar 2009
Zeit: 61:35
Label: Metal Mind Productions
Homepage: -

buy, mail, print

Seit geraumer Zeit veröffentlicht die polnische Firma Metal Mind Productions hochwertige Re-Releases von Alben, die manch so ein Metalhead so wahrscheinlich nie kennengelernt hätte. Nun an der Reihe sind die holländischen Crossover-Rocker Heads Up!, die ungefähr vor 18 Jahren mit ihrem Album Soul Brother Crisis Intervention einige Erfolge feiern konnten. Doch mittlerweile ist die Band total in der Versenkung verschwunden und sogar gar nicht mehr existent.

Musikalisch wird eine Vielfalt an Genres geboten, die da wären Soul, Funk, Jazz, Crossover, Punk Rock, Metal, Thrash und eben Rock. Die Sache klingt in etwas wie eine Mischung aus Beastie Boys, Rage Against The Machine und etwas ZZ Top. Die metallischen Anteile sind eher gering, dafür rappt Davey Hd des Öfteren in bester Run DMC-Manier. "Big Mama" ist der Anspieltipp für alle Old-School-Thrash-Fans, denn dort huldigt das Quartett, zumindest am Anfang, den alten Heroen wie Forbidden, Exodus oder Slayer. Dann gibt es eine 180 Grad-Wende und der Funk-Anteil steigt enorm.
Durch die digitalische Neumischung hat das Album einen sehr guten Klang und versprüht aber immer noch Old-School-Charme.

Musikalisch ist für jeden was dabei und Rocker ohne Scheuklappen können hier sogar mal reinhören. Aber einfache Kost ist die Musik von Heads Up! nicht und die Jungs werden ewig polarisieren, was allein schon viele Reviews vom Original-Release beweisen (der Großteil sind Verrisse).

Basti

Ohne Wertung

Zur Übersicht
Zur Hauptseite

Weitere Berichte und Infos
Weitere Reviews

© www.heavyhardes.de