5 Headbänga online
Reviews (10187)
Navigation
Artikel des Tages
Review:
Shattered Realm

Interview:
Agathodaimon

Live-Bericht:
Battle Beast

Video:
Born Of Fire
RSS RSS
Atom Atom
In eigener Sache

Valid XHTML 1.0 Transitional

Valid CSS!

Valid RSS

Valid Atom 1.0

 

Review

CDs von Made Of Hate kaufenZur Druckversion dieses ArtikelsDiesen Artikel als PDF speichern

Made Of Hate - Bullet In Your Head

Made Of Hate - Bullet In Your Head
Stil: Melodic Death Metal
VÖ: 22. Februar 2008
Zeit: 39:17
Label: AFM Records
Homepage: www.madeofhate.net

buy, mail, print

Haha, sehr lustig! Mir eine Children Of Bodom-CD mit der Aufschrift Made Of Hate unterzujubeln, selten so gelacht. Aber moment mal, die Band heißt ja wirklich Made Of Hate und die haben mit den Finnen so wenig zu tun, wie Darth Vader mit der Enterprise. Aber der Sänger der Kombo sieht sogar genauso aus wie Alexi Laiho. Ein schlechter Scherz?

Musikalisch kriegt man identisch die gleiche Musik geboten, wie man von den Bodomsee-Kindern gewohnt ist. Das Ganze klingt zwar nicht schlecht und ist musikalisch recht anspruchsvoll, aber warum zur Hölle eine exakte Kopie?! Lassen wir mal den Plagiat-Aspekt beiseite und bewerten nur die Musik, denn die gibt ja den Ton an!
Kompetente Musiker machen eine sehr melodische und verspielte Variante von Death Metal und brillieren durch lange Solo-Passagen. Die Produktion braucht sich auch nicht zu verstecken und die Leistung des Sängers ist auch beachtlich!

Eigentlich sollte ich die Scheibe zerreißen, aufgrund der 1:1-Kopie von Children Of Bodom, aber die tollen Songs und die begnadeten Sänger müssen einfach belohnt werden. Wenn man bei der nächsten Scheibe etwas Eigenständigkeit entwickelt, mach ich einen Freudensalto.

Basti

5 von 6 Punkten

Zur Übersicht
Zur Hauptseite

Weitere Berichte und Infos
Weitere Reviews
Nächstes Review: Sahg - II
Vorheriges Review: Norther - N

© www.heavyhardes.de