8 Headbänga online
27.07.2021 Machete Dance Club
30.07.2021 The Disaster Area
31.07.2021 Ohrenfeindt
31.07.2021 Thundermother
31.07.2021 Cadet Carter
31.07.2021 Dankeschatz
Reviews (10257)
Navigation
Artikel des Tages
RSS RSS
Atom Atom
 

Review

CDs von Exciter kaufenZur Druckversion dieses ArtikelsDiesen Artikel als PDF speichern

Exciter - Thrash, Speed, Burn

Exciter - Thrash, Speed, Burn
Stil: Speed Metal
VÖ: 22. Februar 2008
Zeit: 45:44
Label: Massacre Records
Homepage: www.hemidata.se/exciter

buy, mail, print

Jeder gestandene (Speed/Thrash)-Metaller kann Heavy Metal Maniac, Kill After Kill und The Dark Command sein Eigen nennen und wenn nicht, dann sollte er schleunigst zum Dealer gehen und das Versäumte nachholen. 30 Jahre nach der Bandgründung erobern die Kanadier Exciter erneut die CD-Regale der Welt und präsentieren zugleich einen neuen Schreihals am Mikrofon. Mit dem schlichten Titel Thrash, Speed, Burn wollen sie dieses Jahr das Speed Metal-Rennen machen und die Chancen stehen wahrlich nicht schlecht.

Neuzugang Kenny Winter macht sich hervorragend am Mikrofon und steht Jacques Belanger in keiner Hinsicht nach. Thrash, Speed, Burn ist eine Granate vor dem Herren und strotzt nur so vor ungebändigter Aggression. Ur-Gitarrist John Ricci, der just zur Band zurückgekehrt ist, lässt ein fettes Riff nach dem anderen auf die hungrigen Mäuler los. Das komplette Album ist geprägt von Mitsing-Hymnen und arg klischeehaften Texten. Aber anders ist man das gar nicht gewohnt und so soll es ja auch sein!

Ganz können Exciter nicht an ihre alten Glanztaten nicht anknüpfen, aber dennoch macht die Scheibe einen Höllenspaß und versprüht etwas Old-School-Flair in Tagen von Modern Metal und Metalcore. Headbanging ist auf der Platte garantiert und so dürften die Kanadier das Rennen gemacht haben!

Basti

5 von 6 Punkten

Zur Übersicht
Zur Hauptseite

Weitere Berichte und Infos
Weitere Reviews

© www.heavyhardes.de