11 Headbänga online
18.05.2021 October Tide
21.05.2021 Freedom Call
21.05.2021 Silverstein
22.05.2021 Decembre Noir
22.05.2021 Enforcer
24.05.2021 Enslaved
Reviews (10241)
Navigation
Artikel des Tages
Review:
Fastbeat Superchargers

Interview:
Saintsbleed

Live-Bericht:
Obscura

Video:
Dragonforce
RSS RSS
Atom Atom
 

Review

CDs von Vengeance kaufenZur Druckversion dieses ArtikelsDiesen Artikel als PDF speichern

Vengeance - Same/Same...But Different

Vengeance - Same/Same...But Different
Stil: Hard Rock
VÖ: 23. November 2007
Zeit: 46:32
Label: Metal Heaven
Homepage: -

buy, mail, print

Die frisch reformierten Vengeance haben sich 2006 relativ oft in unseren Gefilden blicken lassen (Bang Your Head und Europatour) und sogar ein starkes Album an den Mann gebracht. Natürlich wurde es Zeit diese Reunion mit einem Live-Dokument für die Ewigkeit festzuhalten. So nahm man während einer ausgiebigen Europa-Tournee zehn Songs auf.

Dass Vengeance eine teuflisch gute Live-Band sind, muss mir keiner erzählen und dies haben sie auf Same/Same...But Different auch überzeugend festgehalten. Die Truppe spielt sich tight durch ein Best-Of-Programm. Es werden alte Kamellen ausgegraben, aber es kommen auch Nummern vom aktuellen Album Back In The Ring zum Zuge. Der Soundmischer hat seine Arbeit hervorragend gemacht, was ja heutzutage keine Selbstverständlichkeit ist. Die Live-Platte fängt auch gut die euphorische Stimmung in den Hallen auf und so kann man im heimischen Sessel in Konzert-Erinnerungen schwelgen.

Eine gelungene Scheibe haben Vengeance da zusammengebastelt. Mittlerweile wird es wieder Zeit für neuen Studio-Stoff! Sehr empfehlenswert!

Basti

Ohne Wertung

Zur Übersicht
Zur Hauptseite

Weitere Berichte und Infos
Weitere Reviews

© www.heavyhardes.de