11 Headbänga online
18.05.2021 October Tide
21.05.2021 Freedom Call
21.05.2021 Silverstein
22.05.2021 Decembre Noir
22.05.2021 Enforcer
24.05.2021 Enslaved
Reviews (10241)
Navigation
Artikel des Tages
Review:
Fastbeat Superchargers

Interview:
Saintsbleed

Live-Bericht:
Obscura

Video:
Dragonforce
RSS RSS
Atom Atom
 

Review

CDs von Various Artists kaufenZur Druckversion dieses ArtikelsDiesen Artikel als PDF speichern

Various Artists - Roadrage 2003 (DVD)

Various Artists - Roadrage 2003 (DVD)
Stil: -1
VÖ: 2003
Zeit: ca. 83 Min.
Label: Roadrunner Records

buy, mail, print

Dieses Jahr zum zweiten Mal on the Road sorgte die "Roadrage"-Tour fast immer für volle Hallen und bot für "wenig" Kohle drei Newcomer aus dem Hause Roadrunner. Ein gelungenes Konzept, was man jetzt auch auf DVD übertragen hat. Allerdings gibt es hier keine Konzertausschnitte, sondern nur Videoclips. Die diesjährigen Vertreter (Ill Nino, Spineshank & Chimaira) sind selbstverständich gleich mit jeweils 2 Videoclips berücksichtigt worden.

Dazu gesellen sich noch 16 weitere mehr oder weniger aktuelle Clips von Labelkollegen wie beispielsweise Killswitch Engage, Machine Head, Slipknot, Type O Negative und Nickelback. Gewürzt wird das ganze mit "älteren" Tracks von Soulfly, Sepultura, Life of Agony und The Misfits.
Alles in allem also ein buntes Potpourri von NuMetal über (Neo-)Thrash bis hin zu Nu Rock.
Leider ist auf dieser DVD keinerlei Bonusmaterial enthalten, was ein wenig schade ist, denn in den Archiven von Roadrunner dürfte noch so manche Perle auf ihre Veröffentlichung warten.
Unterm Strich ist das aber wurscht, denn der Silberteller steht zum Preis von kanpp 10 Euro in den Läden und damit gehört das Gerät in jede Sammlung von Fans der oben genannten Musikrichtungen, die mal ein wenig über den Tellerrand hinausschauen wollen.
Außerdem ist der Videoclip von Type O Negative "I don't wanne be Me" alleine schon das Geld wert. Einfach nur krank die Kerle... ...sind übrigens nicht die einzigen Kranken auf dieser DVD!!!

Thorsten

Ohne Wertung

Zur Übersicht
Zur Hauptseite

Weitere Berichte und Infos
Weitere Reviews

© www.heavyhardes.de