9 Headbänga online
20.08.2020 Montreal
27.08.2020 Triddana
03.09.2020 Sündenklang
04.09.2020 Tenside
06.09.2020 Impericon 2020
07.09.2020 Semblant
Reviews (10129)
Navigation
Artikel des Tages
Review:
Guerra Total

Interview:
Omen

Live-Bericht:
Wacken Open Air

Video:
Sonata Arctica
RSS RSS
Atom Atom
In eigener Sache

Valid XHTML 1.0 Transitional

Valid CSS!

Valid RSS

Valid Atom 1.0

 

Review

CDs von Ephel Duath kaufenZur Druckversion dieses ArtikelsDiesen Artikel als PDF speichern

Ephel Duath - Pain Necessary To Know

Ephel Duath - Pain Necessary To Know
Stil: Jazz Black Metal
VÖ: 11. November 2005
Zeit: 38:17
Label: Earache
Homepage: www.ephelduath.net

buy, mail, print

Neben Cirith Ungol und Amon Amarth gibt es auch Vertreter der schwarzmetallischen Zunft, die sich nach "Herr der Ringe"-Orten benennen. So z.B. die Italiener von Minas Morgul und eben die ebenfalls aus Italien stammenden Ephel Duath.
Nun kann die Bezeichnung "Black Metal" hier eigentlich nur in Zusammenhang mit ergänzenden Prädikaten wie "Extreme Avantgarde..." richtigerweise verwendet werden. Ich weiß nicht ob irgendjemand unter euch Bohren & den Club of Gore kennt. Das ist ruhiger Düster-Jazz, der an Negativität durchaus an viele Pandabärenkompositionen heranreicht. Ephel Duath klingen ein bisschen so, als hätten sie eben diesen Bohren gehört. Sie waren vielleicht begeistert, konnten aber dennoch nicht vom Black Metal die Finger lassen.

Herausgekommen ist ein sehr seltsamer Hybrid aus, nunja, eben Black Metal, sogar mit Kreischgesang, und einer Art von Jazz. Wer sich das so wie ich vorher, gar nicht vorstellen kann, der muss sich vielleicht auch einfach mal ein Stück wie "Imploding" anhören und selbst entscheiden, ob er damit etwas anfangen kann.
Nicht so ganz klar ist nämlich, wer sich das Ganze eigentlich anhören soll. Die Schnittmenge zwischen Jazzhörern und Schwarzmetallern dürfte ziemlich gering sein. Wer nur eines von beiden mag, wird sich mit Pain Necessary To Know schwer tun und wer keines von beiden mag, der erst recht! Vermutlich ist das den Jungs ziemlich wurscht, Hauptsache Avantgarde und so. Respekt dafür natürlich, aber groß raus kommen werden Ephel Duath ganz bestimmt nicht.

Tankred

Ohne Wertung

Zur Übersicht
Zur Hauptseite

Weitere Berichte und Infos
Weitere Reviews

© www.heavyhardes.de