6 Headbänga online
04.03.2021 Art Of Delusion
05.03.2021 Stillbirth
06.03.2021 Die Kassierer
09.03.2021 The Quireboys
13.03.2021 Knorkator
13.03.2021 Mr. Irish Bastard
Reviews (10225)
Navigation
Artikel des Tages
Review:
Time Requiem

Interview:
Xandria

Live-Bericht:
Thunderstone

Video:
Omnium Gatherum
RSS RSS
Atom Atom
 

Review

CDs von Manowar kaufenZur Druckversion dieses ArtikelsDiesen Artikel als PDF speichern

Manowar - Hell On Earth IV - Promo Trailer

Manowar - Hell On Earth IV - Promo Trailer
Stil: True Metal
VÖ: 01. Juli 2005
Zeit: 02:00
Label: SPV
Homepage: www.manowar.com

buy, mail, print

Als Appetithäppchen für die nächste Ausgabe der Hell On Earth-DVD-Serie, die seit 25. Juli 2005 in den Regalen steht, gönnen uns Joey und seine Freunde hier einen kurzen Blick auf das neue Material. In knapp zwei Minuten kann man sich überzeugen, dass die selbsternannten Kings of Meddäl einen auf ganz dicke Hose machen. Wir sehen Szenen von der Warriors Of The World Tour 2002, die Manowar auf einer wirklich fetten Doppel-DVD mit Bonus CD in unsere Wohnzimmer bringen. Die insgesamt drei Discs werden, so erzählt uns die Info, vier Stunden Material umfassen, unter anderem mit dem neuen Song "King Of Kings". Es gibt Gigs aus 35 Ländern zu bestaunen, aufgenommen aus 70 Kamerawinkeln und dargeboten in 5.1 Surround, was bei entsprechender Ausrüstung für gehörigen Knall sorgen sollte. Unter den Extras können wir nochmal den Auftritt der Söhne Odins (Ödöns?) bei Stefan Raab erleben, der einen großen Anteil daran hatte, dass Manowar in Deutschland in den Mainstream aufrückten. Drum herum gibt es die üblichen Manowar-Zutaten: Bier saufende Fans, Motorradl auf der Bühne, nackerte Weiber. Insofern lässt sich das alles extrem vielversprechend an - wir sind gespannt!

Holgi

Ohne Wertung

Zur Übersicht
Zur Hauptseite

Weitere Berichte und Infos
Weitere Reviews

© www.heavyhardes.de