13 Headbänga online
22.10.2020 Versus Goliath
24.10.2020 Arroganz
27.10.2020 Thundermother
30.10.2020 Tuxedoo
31.10.2020 Halloween im Backstage
04.11.2020 Velvet Viper
Reviews (10184)
Navigation
Artikel des Tages
Review:
Uncolored Wishes

Interview:
Epica

Live-Bericht:
Machine Head

Video:
Warrior Soul
RSS RSS
Atom Atom
In eigener Sache

Valid XHTML 1.0 Transitional

Valid CSS!

Valid RSS

Valid Atom 1.0

 

Review

CDs von Limos kaufenZur Druckversion dieses ArtikelsDiesen Artikel als PDF speichern

Limos - Tales Of The White Eye

Limos - Tales Of The White Eye
Stil: Melodic Death Metal
VÖ: 03. Juli 2020
Zeit: 20:27
Label: Inverse Records
Homepage: www.facebook.com/LimosBand

buy, mail, print

Der Fünfer Limos ist seit drei Jahren aktiv und hat es bislang auf zwei Singles sowie eine EP gebracht. Nun liegt mir die zweite EP vor und rotiert schon geraume Zeit im Player.
Tales Of The White Eye beinhalten vier Songs mit 20 Minuten Spielzeit, die sich dem melodischem Death Metal widmen. Dabei brechen die Finnen jedoch beileibe keine Geschwindigkeitsrekorde, fühlen sie sich doch sichtlich im Midtempobereich am wohlsten. Gut, den ein oder anderen "Ausbruch" nach oben in schnellere Gefilde gibt es schon, aber über flottes Midtempo kommen Limos trotzdem nicht hinaus. Dafür legen die Jungs viel Wert auf eine ordentliche Melodieführung, wie schon das Einstiegsriff zu "Altars" zeigt. Handwerklich gibt es hier im Grunde nichts zu meckern... wenn da nicht ständig das Gefühl wäre, dass die Jungs irgendwie mit angezogener Handbremse fahren. Irgendwie fehlt mir hier der Druck nach vorne, alles klingt irgendwie brav, ja fast zahm. Zwar versuchen Limos, mit verschiedenen Tempowechseln, ruhigeren Passagen und treibendem Midtempo eine gewissen Spannungsbogen zu erschaffen, aber das gelingt nur bedingt.
Nicht schlecht, aber es bleibt nach dem Song nix hängen. Das ist damit zu wenig, um sich aus der breiten Masse hervorzuheben.

Ray

3 von 6 Punkten

Zur Übersicht
Zur Hauptseite

Weitere Berichte und Infos
Weitere Reviews

© www.heavyhardes.de