7 Headbänga online
27.05.2017 Ragnarok
27.05.2017 Thorny Roses
02.06.2017 Monster Magnet
05.06.2017 Exodus
06.06.2017 Malevolence
06.06.2017 I Am Morbid
13.06.2017 Metal Church
MinReviews (9882)
MinNavigation
MinKommentare
MinArtikel des Tages
Review:
Abigail Williams

Interview:
Thorngoth

Live-Bericht:
Summer Breeze

Video:
Mastic Scum
MinRSS RSS
MinAtom Atom
MinIn eigener Sache

Valid XHTML 1.0 Transitional

Valid CSS!

Valid RSS

Valid Atom 1.0

 

News

Nächste News: Refusal: Das komplette Album We Rot Within im Vorab-Stream
Vorherige News: The Way Of The Deceiver von Illusions Dead


18.01.2016, 22:03 Uhr: Redemption offenbaren Details zu ihrem neuen Album The Art Of Loss

Am 26. Februar 2016 veröffentlichen die Prog Metaller Redemption aus Los Angeles um Nick van Dyk, Ray Alder (Fates Warning, Engine), Sean Andrews sowie Chris Quirarte (neben Gitarrist Bernie Versailles, der sich momentan bis auf unbestimmte Zeit von Gesundheitsproblemen erholt) ihr sechstes Album The Art Of Loss weltweit über Metal Blade Records! Vorab kann man sich die erste Single "Damaged" anhören.

Redemption - The Art Of Loss

Tracklist:
1. The Art Of Loss (mit Simone Mularoni und Chris Poland)
2. Slouching Towards Bethlehem (mit Simone Mularoni und Chris Poland)
3. Damaged (mit Marty Friedman)
4. Hope Dies Last (mit Chris Poland)
5. That Golden Light
6. Thirty Silver (mit Chris Poland, Marty Friedman und Chris Broderick)
7. The Center Of The Fire (featuring Chris Poland)
8. Love Reign O'er Me (The Who Cover; mit John Bush und Chris Poland)
9. At Day's End (mit Chris Poland und Simone Mularoni)

Quelle: Metal Blade

0 KommentareLord Obirah

Zur Hauptseite


© www.heavyhardes.de