16 Headbänga online
23.03.2017 Horisont
23.03.2017 Axxis
25.03.2017 Subway To Sally
25.03.2017 Nocte Obducta
26.03.2017 Danko Jones
28.03.2017 Axxis
29.03.2017 Plini
MinReviews (9865)
MinNavigation
MinKommentare
MinArtikel des Tages
Review:
Ricochet

Interview:
Astarte

Live-Bericht:
Gamma Ray

Video:
Misery Signals
MinRSS RSS
MinAtom Atom
MinIn eigener Sache

Valid XHTML 1.0 Transitional

Valid CSS!

Valid RSS

Valid Atom 1.0

 

News

Nächste News: Video von Obscene Gesture: Modern Day Butcher
Vorherige News: Debüt von Emphasis


14.01.2016, 21:20 Uhr: Neues Album von Dream Death

Aus den düstersten Tiefen von Pittsburgh entstammen die famosen Dream Death, die 1987 mit Journey Into Mystery ein bahnbrechendes Doom/Death/Thrash-Werk vorlegten.
Nach 22 Jahren Pause juckte es jedoch endlich wieder auch Dream Death in den Fingern. Das 2013er Comeback Somnium Excessum schlug gut ein, doch den wahren Spirit der Frühphase verkörpert nun das brandneue Dissemination (VÖ: 05.03.2016).

Quelle: Gordeon Music

0 KommentareLord Obirah

Zur Hauptseite


© www.heavyhardes.de