5 Headbänga online
25.10.2019 Jane
01.11.2019 Joey DeMaio
08.11.2019 Annihilator
09.11.2019 Stormbringer Thrash Inferno 23
16.11.2019 Tanzt! Festival
11.04.2020 Dark Easter Metal Meeting
Reviews (10070)
Navigation
Artikel des Tages
Review:
Threshold

Interview:
Khymera

Live-Bericht:
Summer Breeze

Video:
Sentenced
RSS RSS
Atom Atom
In eigener Sache

Valid XHTML 1.0 Transitional

Valid CSS!

Valid RSS

Valid Atom 1.0

 

Review

CDs von Sacrilegious Impalement kaufenZur Druckversion dieses ArtikelsDiesen Artikel als PDF speichern

Sacrilegious Impalement - Cultus Nex

Sacrilegious Impalement - Cultus Nex
Stil: Black Metal
VÖ: 20. Januar 2010
Zeit: 43:03
Label: Hammer Of Hate
Homepage: -
MySpace: www.myspace.com/sacrilegiousimpalement

Na, was wird eine Band mit Namen Sacrilegious Impalement wohl für Musik machen? Richtig! Black Metal steht mal wieder auf der Tagesordnung. So schwer das eröffnende Riffing im Intro "Arrival Of The Forgotten Demons" klingt, so markant ist es auch und ebnet den Weg für ein Debüt-Album, dem es im Grunde an nichts fehlt.

Die vier Finnen mit so lustigen Namen, wie Kaosbringer oder Impaler Von Bastard haben den Dreh raus. Ihre sieben Teufeleien schwanken gekonnt zwischen stampfendem Midtempo, standesgemäßer Raserei und durchaus hymnischen Passagen. Unerwartete Stimmungswechsel beugen der Langeweile vor und das nötige Quantum Melodie wird nie aus den Augen gelassen, während die Gitarren eine dicke Klangwand errichten und mit tiefer, so richtig angepisst klingender Stimme die satanische Botschaft verkündet wird.

Das aufs Minimum reduzierte Instrumentarium und die schlichte Aufmachen lassen zwar zunächst ein Underground-Release vermuten, hierfür ist die Produktion aber bei Weitem zu gut, zu druckvoll, zu ausgewogen. Daher können dunkelschwarze Beschwörungen, wie "Total Annihilation", "March Of Doom" oder "Babtism By Blood" auf ganzer Linie überzeugen. Wer auf traditionellen Black Metal steht, kann bei Cultus Nex im Grunde nichts falsch machen. Gut gemacht!

Dagger

5 von 6 Punkten


© www.heavyhardes.de