11 Headbänga online
25.10.2021 Lonely Camel
26.10.2021 Bokassa
27.10.2021 Evergrey
27.10.2021 Thousand Thoughts
28.10.2021 Vandenberg
28.10.2021 Arch Enemy
Reviews (10275)
Navigation
Artikel des Tages
Review:
Guns'n'Roses

Interview:
Amaran´s Plight

Live-Bericht:
Wacken Open Air

Video:
Dead Neon
RSS RSS
Atom Atom
 

Review

CDs von Various Artists kaufenZur Druckversion dieses ArtikelsDiesen Artikel als PDF speichern

Various Artists - Bavarian Battle Band Compilation Vol. 1

Various Artists - Bavarian Battle Band Compilation Vol. 1
Stil: -1
VÖ: 20. März 2010
Zeit: 80:17
Label: Eigenproduktion

Der BB Events e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich die Förderung metallischer Klangeskunst in Bayern, speziell in und um Rosenheim, auf das Banner geschrieben hat. Seit seiner Gründung 2006 ist der Verein langsam aber stetig gewachsen und hat laut aktuellem Stand derzeit 68 Mitglieder. Neben der "normalen" Mitgliedschaft gibt es hier auch eine Bandmitgliedschaft. Hier erfahren die Vereinsbands weitreichende Unterstützung durch die Kontakte des Vereins zu Veranstaltern, Tonstudios, Labels, Bands (Austauschkonzerte) und vieles mehr. Unter anderem konnten bislang für Vereinsbands auf befreundeten Festivals wie dem Metal Fest (vormals Summer Nights Open Air) Auftrittsmöglichkeiten erzielt werden.
Nun war es an der Zeit, diese Bands auf einem Sampler zu verewigen, um einen musikalischen Überblick über das Vereinsschaffen zu erstellen. Inzwischen zählt der BB Events e.V. zehn Vereinsbands, wobei die erste Ausgabe der Band-Compilation neun Bands umfasst. Der letzte Neuzugang Scavanger erfolgte zu kurz vor Fertigstellung des Samplers, wird aber mit Sicherheit auf der nächsten Ausgabe vertreten sein.
Die musikalische Bandbreite der Vereinsbands reicht hier von Thrash Metal über Dark Metal bis hin zu Pagan und Black Metal (mit all seinen Unter-Varianten), wobei speziell die Schwarzwurzelfraktion zahlenmäßig am meisten vertreten ist. Es finden sich folgende Bands auf dem Sampler: Asphagor, Ars Irae, Grotscent, Ictus Mortis, Camoz, Hibernihilum, Darcanum, Ingen Ansikten und Dark Dungeon. So verschieden die musikalischen Ausrichtungen, so verschieden sind auch die einzelnen Produktionen der hier vertretenen Songs ausgefallen. Von druckvoll bis "etwas dünn" reicht hier die Palette, was aber über die musikalischen Qualitäten nichts aussagt.
Ein gelungener Überblick über die heimische, lokale musikalische Szene. Zu beziehen ist der Sampler für schlappe drei Euronen über shop@bbevents-rosenheim.de oder checkt einfach mal die Vereinsseite www.bavarianbattle.de.vu an und macht euch selbst ein Bild über den Verein, es lohnt sich.

Ray

Ohne Wertung


© www.heavyhardes.de