11 Headbänga online
06.12.2021 Finntroll
06.12.2021 The Rumjacks
06.12.2021 Thy Art Is Murder
07.12.2021 The Brew
08.12.2021 Borknagar
08.12.2021 Beast In Black
Reviews (10285)
Navigation
Artikel des Tages
Review:
Gojira

Interview:
Anneke Van Giersbergen

Live-Bericht:
Kreator

Video:
Helloween
RSS RSS
Atom Atom
 

Review

CDs von Crown Of Thorns kaufenZur Druckversion dieses ArtikelsDiesen Artikel als PDF speichern

Crown Of Thorns - Karma

Crown Of Thorns - Karma
Stil: Melodic Rock
VÖ: 05. August 2002
Zeit: 41:12
Label: Voodoo Island Records
Homepage: www.crownofthorns.com

Kein guter Anfang: Man packt die CD aus und liest sich den Promozettel durch. Die zwei Seiten lassen sich kurz zusammenfassen: "Jean Beauvoir ist ganz toll und super!!" Solche Aussagen machen mich immer etwas misstrauisch.

Jedoch bestaetigt er dies mit der vorliegenden CD, der m.E. fuenften der Combo. (Die Plattenfirma behauptet zwar es waere die sechste, ich kann jedoch nur 5 in der Beschreibung finden.) Sehr solide Rock-Rohkost, nichts Besonderes, aber auch nicht schlecht. Dem kuenstlerisch nicht allzu anspruchsvollen Durchschnitts-Rockmusik-Konsumenten auf den Leib geschrieben.
Die CD beinhaltet zehn schoene Rocksongs, mal schneller mal langsamer, lustig gemischt. Darunter auch ein Duett mit Doro Pesch, das wie die ganze CD ist: nicht schlecht, sondern eher so lala.

Das Songmaterial ist zwar solide, aber sehr seelenlos, konstruiert, glatt. Ohne Hoehepunkte, aber auch ohne Tiefpunkte plaetschert die gut produzierte CD aus den Boxen.
Auch wenn ich nicht wirklich was Konkretes zu kritisieren finde, sehe ich die CD eher als ueberfluessig an.

Kara

3 von 6 Punkten


© www.heavyhardes.de